RdK Logo - Home Über uns Aktuell Meine Spende Patenschaften Hilfsaktionen Extranet

Aktuell-Logo

Online Ausgabe 6/2017

Liebe Spenderin,
lieber Spender!

Hilfe zu Weihnachten!

Adventkalender

Grafik: Adventkalender


Archiv

Logo Licht ins Dunkel und Österreichische Kinderhilfe

Grafik: WeihnachtsbaumDas schwere Los von Florian und Petra


Schenken Sie den beiden Kleinen einen schönen Weihnachtsabend!

Das Leben von Frau H. ist vor kurzem völlig aus den Fugen geraten und bis heute von Verzweiflung geprägt. Dieses Jahr musste sie ihre Tochter zu Grabe tragen – ihr einziges Kind, das sie schon während der aggressiven Krebserkrankung begleitet und bis zuletzt gepflegt hat. Schon damals kümmerte sich Frau H. auch um ihre beiden Enkel: Florian*, 11 Jahre und Petra*, 9 Jahre. (* Beide Namen geändert)

Seit dem Tod der Kindesmutter liegt die Pflege und Erziehung der Kinder nun voll in den Händen der Großmutter. Doch damit nicht genug: Seidem sie einen schweren Bandscheibenvorfall erlitt, ist Frau H. nicht mehr arbeitsfähig und bezieht nur eine kleine Invaliditätspension.

All diese Schicksalsschläge ziehen freilich große Probleme nach sich – vor allem auch in finanzieller Hinsicht. Denn wenn das Geld für die Bewältigung des Alltages schon kaum reicht, so sind Anschaffungen wie neue Kleidung, Schulsachen etc. nur mehr mit äußerster Anstrengung zu bewältigen – wenn überhaupt.

Foto: Geschwisterpaar Die vor uns liegende Weihnachtszeit ist für Florian und Petra besonders schlimm. Sie feiern das erste Weihnachten ohne ihre Mama. Und für Geschenke fehlt Frau H. das Geld. Ohne Hilfe wird der Gabentisch sicher leer bleiben – eine weitere traurige Erfahrung für die beiden traumatisierten Kinder.

Bitte helfen Sie Florian und Petra mit Ihrer Spende, damit sie wenigstens am Weihnachtsabend ein wenig Freude erleben können!

Jährlich erreichen uns hunderte Ansuchen von bedürftigen und vom Schicksal geschlagenen Familien. Sie bitten darum, ihren Kindern zumindest zu Weihnachten mit einem kleinen Geschenk eine große Freude zu machen. Bitte unterstützen Sie uns dabei!